Category Archives: Olympiaden

Mathematik-Olympiade

Unsere Mathe-Asse haben wieder alles gegeben und erfolgreich die Mathematikolympiade gemeistert.

Geo-Wettbewerb

Vielen Dank an alle Teilnehmer der Geo-Olympiade und herzlichen Glückwunsch den Siegern:

Geographie-Olympiade

Die Sieger unserer Schule qualifizierten sich zur zweiten Stufe dieses Wettbewerbes, an dem zweiunddreißig Schulen aus dem Schulamtsbereich Zwickau teilnahmen. In der Klassenstufe 10 beteiligten sich fast 900 Schüler. Nico zählt mit dem Ergebnis der zweiten Klausur zu den besten Zwölf. Julius gelang es, die gesamte Konkurrenz hinter sich zu lassen. In seiner Klassenstufe beteiligten sich 1300 Mitstreiter. Er wurde Erster!

Nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesen sehr guten Leistungen. Wir drücken die Daumen, dass auch die dritte Stufe, an der beide Schüler teilnehmen dürfen, so erfolgreich wird!

Herr Becher gratuliert Julius Fritsch und Nico Rochlitzer zur Teilnahme am Regionalschulamtsfinale.

 

 

B. Junghänel / Fachschaft Geographie

 

Landeswettbewerb für Mathematik der Oberschulen

Geographieolympiade

Hätten Sie es gewusst?

In welchem Bereich unserer Erde steht die Sonne jedes Jahr zweimal im Zenit?

Welche Sprachen spricht man in der Schweiz?

Wie viele Erdbeben registriert man jährlich im Vogtland?

In welchem Gebiet Europas sind Pelikane und mehr als 300 weitere Vogelarten zuhause?

Diese Fragen und noch viele mehr, wurden Schülern der siebten Klasse gestellt, die sich an der 15. Sächsischen Geographie-Olympiade für Oberschüler beteiligten.
Von unserer Paul-Fleming-Oberschule Hartenstein wurde Dylan Leffin ins Rennen geschickt. Dylan, Schüler der Klasse 7b, erreichte in der Vorrunde die meisten Wertungspunkte. Als Schulsieger qualifizierte er sich für das Regionalschulamtsfinale. Hier trafen die fünfzehn besten Erdkundler aus dem gesamten Vogtlandkreis und dem Landkreis Zwickau aufeinander. Auch diesen Ausscheid konnte Dylan mit Bravour meistern. Nach Einsicht der Arbeiten durch die Fachberater stand fest: Der Vizemeister der jungen Geographen kommt aus Hartenstein. Mit dieser hervorragenden Leistung war die Teilnahme am Landesfinale gesichert und die Fahrkarte zur Endrunde nach Dresden gelöst. Aber Corona machte leider einen dicken Strich durch die Landkarte… Da eine Zusammenkunft der jeweils drei Finalisten aus den Regionalschulamtsbereichen Bautzen, Chemnitz, Dresden, Görlitz, Radebeul, und Zwickau nicht gestattet war, musste die einstündige Klausur zur Ermittlung des Landessiegers jeweils an der Heimatschule der Teilnehmer geschrieben und zur Korrektur an die Verantwortlichen eingesendet werden. Nach einer Woche gespannten Wartens wurde das Ergebnis bekanntgegeben. Von ursprünglich fast 7.000 Schülern aus ganz Sachsen gelang Dylan eine Platzierung unter den Top Ten. Auf diesen Erfolg kann er sehr stolz sein. Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit unserem Geographiespezialisten!

Fachschaft Geographie der Paul-Fleming-Oberschule Hartenstein