Klasse 9

Vom Volleyball zum Beachvolleyball

Leitung: Herr Ficker

Der Volleyballsport hat an unserer Schule schon große Traditionen. Wettkämpfe wie „Jugend trainiert für Olympia“ und die Volleyballnacht um den Pokal des Bürgermeisters gehören seit Jahren dazu. Im Neigungskurs sollen technische und taktische Spielfähigkeiten weiter verbessert werden. Gleichzeitig wird die Trendsportart Beachvolleyball vorgestellt. Bei schönem Wetter nutzten wir auch das Freibad, um die Besonderheiten und Vorteile dieser Sportart kennen zu lernen.

  • Spielformen zum Erlernen der richtigen Technik des Volleyball
  • Spielbeobachtung eines Punktspiels der Bezirksklasse
  • Angriffsschlag als vorherrschende Technik, um Punkte zu erzielen
  • Taktik im Spiel 6:6; 2:2

Was Opa noch konnte – alte deutsche Kartenspiele

Leitung: Herr Bartko

  • Spielen lernen (Skat, Doppelkopf, Schafkopf)
  • Regelkenntnis
  • Geschichte des Kartenspiels und der Spielkarten (Besuch Altenburg)
  • Planung und Durchführung eines Skatturniers

 

Das kleine Unternehmer-ABC – von der Idee zur Vermarktung

Leitung: Frau Schober

  • Wissen zu den grundlegenden Zusammenhängen unserer Wirtschaft
  • Kennen der wirtschaftlichen Grundbegriffe
  • Schüler erkennen, wie Wirtschaft funktioniert, wie sie aufgebaut ist und was man braucht, um erfolgreich zu sein
  • Wissen und Verständnis entwickeln wie ein Unternehmer denkt, um sich den Zugang zu einer Ausbildung / Beruf zu erleichtern
  • Entwickeln von Teamfähigkeit
  • anhand von praktischen Arbeiten (Produktentwicklung – von der Idee bis zum Verlauf) erleben die Schüler die Theorieinhalte

Mehr dazu hier.

 

Französisch

mit 3 Wochenstunden

Leitung: Frau Schenk

  • Lexikvermittlung zum Führen von Gesprächen Verstehen von Texten, Liedern,…
  • Kennen lernen von Sehenswürdigkeiten und geografischer Besonderheiten
  • Ausprobieren von Koch- und Backrezepten