Daily Archives: 5. Dezember 2017

Hartensteiner Schüler bringen Kinderaugen zum Leuchten

Auch in diesem Jahr nutzten wir einen Teil des von unseren Schülern zum Tag „Genial Sozial“ im Juni erarbeiteten Geldes, um Kinder, Jugendliche und behinderte junge Erwachsene in der Adventszeit mit kleinen Geschenken und vor allem mit Zeit zu überraschen.

Los ging es mit einer Veranstaltung am Sonnabend, dem 25.11.17, 10.00 Uhr, in der Schule. Über den Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz hatten wir Geschwister von an Krebs erkrankten Kindern eingeladen. Gemeinsam mit ihnen bastelten unsere Schüler Adventsgestecke, Weihnachtssterne, Glückwunschkarten, stellten Seifen nach „eigenem Rezept“ her, halfen beim Plätzchen backen und ließen sich nach dem gemeinsamen Mittagessen vom „Zauberer“ Felix Eichenmüller überraschen. Zum Schluss gab es am Feuerkorb noch Stockbrot. Einfach lecker. Gegen 14.15 Uhr fuhren unsere Gäste wieder gen Chemnitz, nicht ohne verdeutlicht zu haben, dass dies tolle Stunden waren und es hoffentlich nicht die einzige Veranstaltung dieser Art bleiben soll.

Ein ganz großes Lob an die teilnehmenden Mädchen der Klasse 10b, einer Schülerin der Klasse 8a und den Mädchen und Jungen der Klasse 6a für ihre selbstständige Arbeitsweise.

Gleich am Montag darauf, dem 27.11.17, verpackten einige Klassensprecher und Stellvertreter ganz liebevoll für Kinder des Vereins Glückskinder e.V. aus Zwickau Geschenke. Wir erfüllten damit die sehnsüchtigen Wünsche dieser Kinder im Alter von 2-14 Jahren, so z.B. eine Märchen-CD, Fußbälle, Puppenwagen, Lerncomputer etc.

Die dritte Veranstaltung fand am Mittwoch, dem 29.11.17, statt. Gemeinsam mit ihren Leiterinnen fuhren einige Mädchen der Theatergruppe nach Stollberg und überbrachten dort in zwei Wohngruppen von mehrfach behinderten Menschen ebenfalls Weihnachtsgeschenke. Die aufgeführten Ausschnitte aus dem Weihnachtsprogramm kamen gut an und so sangen und klatschten wir einige Lieder, z.B. „Das Nikolauslied“ und „O Tannenbaum“, gemeinsam. Es machte allen sehr viel Spaß und Freude.

Lobenswert das Engagement vieler unserer Schüler/innen!

Ute Seidel

Landeswettbewerb Mathematik 2017/2018

Wir danken allen Teilnehmern an der

Schulstufe des Landeswettbewerbs Mathematik 2017/2018

und gratulieren zu den erreichten Platzierungen.

Klasse 5

  1. Platz: Lena Kotyra
  2. Platz: Hans Richter
  3. Platz: Jupp Scherbaum

Klasse 6

  1. Platz: Kevin Stephan und Vincent Riedel

3. Platz: Lilit Schädlich

Klasse 7

  1. Platz: Michael Junghans und Sidney Hermann

3. Platz: Amy Wache

Klasse 8

  1. Platz: Jakob Lesch
  2. Max Stenker
  3. Benjamin Oelsner und Cedrik Drechsel

 

Fachschaft Mathematik / Dezember 2017