Monthly Archives: November 2016

Schulstufe des Landeswettbewerbs Mathematik 2016/2017

Wir danken allen Teilnehmern an der

Schulstufe des Landeswettbewerbs Mathematik 2016/2017

und gratulieren zu den erreichten Platzierungen.

Klasse 5

  1. Platz: Simon Schneider
  2. Platz: Lilit Thyra Schädlich
  3. Platz: Vincent Riedel und Alicia Drax

Klasse 6

  1. Platz: Tobias Schneider
  2. Platz: Lukas Junk
  3. Platz: Lena Marie Austel und Luca René Metzner

Klasse 7

  1. Platz: Nick Panteleit
  2. Platz: Benjamin Oelsner
  3. Platz: Jakob Lesch

Klasse 8

  1. Platz: Helene Puff
  2. Platz: Leon Lorenz
  3. Platz: Josi Hanke

 

Fachschaft Mathematik

Celebrating Thanksgiving in class 5c

Thanksgiving is a North American Holiday. In the USA it is always held on the 4th Thursday in November, whereas in Canada Thanksgiving is on the 2nd Monday in October. It commemorates the Pilgrims who left their home in England to start a new life in the so-called New World. That happened in 1621. Native Americans helped the Pilgrims to settle, and they showed them how to grow corn. Hadn’t the settlers been helped by the Indians they would not have survived the first winter. – Today Families come together to have a big meal with stuffed turkey, cranberry sauce, sweet potatoes, green beans, corn and pumpkin pie. But more important than food is that everyone thinks of what he or she is thankful for in the past year. So did we in class 5c: We told each other that we’re thankful for our families, our friends, for being happy and healthy. Plus we created fun pictures the kids in America call Turkey Hands. Gobble-gobble!

We are Family!

This was the motto of a project class 10a did together with class 5c: The older students supported the younger ones with their family project presentation. Everyone worked hard. Have fun checking out the Pictures!

Regionalausscheid Geographieolympiade

Am Donnerstag, dem 17.11.2016, fand im Haus der Sparkasse in Zwickau der Regionalausscheid der Geographieolympiade für Oberschüler der Klassenstufen 7 und 10 statt. Mehr als 3400 Schüler nahmen an den Vorrunden dieses Wettbewerbes teil. Jannik Mann, Klasse 10b und Max Stenker, Klasse 7a  von unserer Schule können besonders stolz sein, in ihrer jeweiligen Klassenstufe zu den 12 besten Geographen im Regionalschulamtsbereich Zwickau zu gehören.

Um sich für den Landeswettbewerb in Dresden zu qualifizieren, mussten alle Teilnehmer knifflige Fragen zum komplexen erdkundlichen Wissen, zur Topographie und zu allgemeinen geographischen Sachverhalten beantworten. Nach Auswertung der Klausuren stand fest, dass Jannik einen guten Platz im Mittelfeld belegte. Max war sogar mit dem Drittplatzierten punktgleich. Da aber die Ergebnisse aus dem Komplexteil von den Juroren stärker gewichtet wurden, verpasste er nur hauchdünn den Einzug ins Landesfinale. Schade, aber vielleicht beim nächsten Mal!?

Herzlichen Glückwunsch an Max und Jannik zu diesen ansprechenden Leistungen!

Junghänel (FL Geographie)

Schulmeisterschaft Volleyball am 28.10.2016